1. Schritt: Online Test

Nach der Anmeldung bekommt ihr eine Bestätigung mit Rechnung und einen Link für unseren online Englisch Test. Wir bitten die Kinder und Jugendlichen diesen jeweils bis spätestens Sonntag Mittag zu machen. Die Unterrichtsgruppen werden auf der Grundlage der Testergebnisse gebildet.

Da uns der Test nur einen Ausschnitt der tatsächlichen Englischkenntnisse zeigt, kann es nach dem ersten Unterricht noch zu Änderungen kommen. Liebe Eltern, bitte teilt unseren Lehrern zeitnah mit (am besten nach dem ersten Unterricht per Mail), wenn ihr den Eindruck habt, dass euer Kind nicht in der richtigen Unterrichtsklasse ist.

 2. Schritt: Vorbereitungen

Für unseren online Unterricht verwenden wir das Programm ZOOM. Als Teilnehmer benötigt ihr bei Zoom kein Benutzerkonto. Falls ihr zoom jedoch noch nie verwendet habt, müsst ihr das Programm beim ersten Mal installieren. Hierfür müsst ihr einfach auf den Link klicken, den wir euch schicken und dann den Anweisungen folgen. Bei Schritt 3 (weiter unten) haben wir ein Zoom-Erklärvideo für euch. 

Auch im Online Camp schreiben wir mit den Kindern Tagebuch und Karteikarten - jetzt aber online!

  • Für die Karteikarten benötigt ihr ein Konto bei "Quizlet". Die Anmeldung geht schnell und kostenlos: https://quizlet.com
  • Das Tagebuch schreibt ihr in einem Google Dokument. Hierfür braucht ihr nicht unbedingt ein Google Konto, eure Lehrer werden das Dokument für euch vorbereiten und mit euch teilen. 

Nachdem die Klassen feststehen bekommt ihr von euren Lehrern eine E-Mail mit drei Links:

  • Ein Zoom Link für den Unterricht
  • Ein Link zu dem Google Dokument
  • Ein Link, um euch zu einer Quizlet Klasse einzuladen

Der Vorteil ist, dass jeder das Tagebuch und die Karteikarten anschauen und bearbeiten kann (ihr & eure Lehrer). So können euch eure Lehrer bestmöglich unterstützen!

Im folgenden Video erkläre ich euch alles noch einmal Schritt für Schritt:

3. Schritt: Los geht's!

Nun kann es losgehen! Mit einem Klick auf den Zoom-Link aus der E-Mail von eurem Lehrer kommt ihr in eure Klasse. 

Am ersten und am letzten Tag bekommt ihr jeweils einen extra Link:

  • Am Montag um 8:30 Uhr treffen wir uns alle zusammen zu einem WELCOME-Treffen. So können wir euch "persönlich" begrüssen und ihr lernt eure Lehrer kennen.
  • Am Freitag nach dem Unterricht um 10:30 Uhr finden die Präsentationen der Klassenprojekte und der Workshops statt. Dieses Treffen dauert ca. bis 11:15 Uhr.

In dem folgenden Erklärvideo erfahrt ihr wie Zoom funktioniert (bitte entschuldigt die kleinen Unterbrechungen - "zoomen" und "loomen" gleichzeitig war etwas viel für die Verbindung):

Eine Bitte an unsere Eltern

Liebe Eltern, noch nie seid ihr unserem Englisch-Camp so nah gewesen (-; Wir verstehen, dass die Neugier gross ist und euch euer Kind vielleicht bittet dabei zu bleiben. Ihr könnt unsere Arbeit erleichtern, indem ihr:

  • Vor allem am Anfang dabei seid, um eurem Kind mit der Technik und Navigation (Zoom, Google Dokument, Quizlet) zu helfen - bei jüngeren Kindern kann es nötig sein während dem ganzen Unterricht verfügbar zu bleiben, um hier und da zu helfen.
  • Euch ansonsten eher zurück zieht und euer Kind sozusagen allein im online English-Camp ist (unsere Erfharung hat gezeigt, dass sich manche Kinder so eher trauen zu sprechen)
  • Ihr darauf achtet, dass es im Hintergrund möglichst leise ist (Telefonanrufe etc. machen es der ganzen Klasse schwer konzentriert dabei zu bleiben)
  • Falls euer Kind einmal nicht teilnehmen kann, meldet es bitte bei eurem Lehrer ab (die Kosten hierfür können leider nicht zurück erstattet werden)

Vielen herzlichen Dank!

Wenn ihr Fragen oder Rückmeldungen für uns habt (auch währen der Campwoche), dann meldet euch gerne bei eurem Lehrer per Mail oder bei Alexandra Blum in unserem Sekretariat:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 032 5155355

Let's stay in touch and see you soon!
Nora and Sam

 

Eltern Feedback

Vielen herzlichen Dank für Euren Einsatz. J war begeistert von Euch und hat viel mitnehmen können. Vor allem auch das Selbstvertrauen sich nicht schämen zu müssen beim Englisch sprechen. (Fam. Z.)


Newsletter anmeldung

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Unser Newsletter erscheint ca. einmal im Monat. Abmeldung ist durch einen Link im Newsletter möglich. Die Angabe des Namens wird zur persönlichen Ansprache verwendet. Mit dem Abonnieren Button erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zweck der Versendung eines Newsletters mit werblichen Inhalten einverstanden. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Ihrem Widerrufsrecht im Zusammenhang mit der Newsletter-Anmeldung finden Sie in der Datenschutzerklärung.